Mietbedingungen  

//Mietbedingungen  
Mietbedingungen  2018-11-11T13:23:23+00:00

”På vores bondegård kan du holde ferie i lejligheder og værelser
eller du kan besøge os og se, hvordan livet er på en bondegård.
I gårdbutikken sælger vi mange forskellige specialiteter fra Thy.”

Mietbedingungen

Mietzeitraum

Der Mietvertrag beginnt am Ankunftstag 15.00 Uhr und endet am Abreisetag 10.00 Uhr. Werden andere Mietzeiten gewünscht wird dieses für den einzelnen Mietvertrag

speziell vereinbart.

Anzahl der Personen

Es wird immer vorher vereinbart wie viele Personen anreisen, und das Alter der Kinder wird mitgeteilt.

Haustiere

Es dürfen keine Haustiere mitgebracht werden.

Spiel und Verkehr

Spiel/Verkehr und Umgang mit Tieren und Maschinen geschieht auf eigene Verantwortung.

Betten

Zimmer: 2 Betten, jedes misst 80/90×200 cm in jedem Zimmer. Der Hängeboden ist mit Schaumstoffmatratzen direkt auf dem Boden ausgestattet und kann für maximal 4 Kinder unter 16 Jahren benutzt werden. Es kann ein Reisebett, Wickeltisch und ein Kinderstuhl für kleine Kinder geliehen werden.

Wohnungen und Ferienhaus: 4-6 Betten, jedes misst 80/90×200 cm.

Bezahlung:

Bezahlung der Miete der Zimmer:

25% des Mietpreises, doch mindestens der Mietpreis für eine Übernachtung wird bei Bestellung/Buchung fällig und muss bei uns spätestens 15 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung eingegangen sein.

75% + eventuelle Verpflegung, also der Restbetrag wird spätestens bei der Abreise bezahlt. Bei Buchung 0 – 5 Tage vor der Ankunft, wird die ganze Miete spätestens bei der Abreise bezahlt.

Bei Abbestellung des Mietvertrages früher als 30 Tage vor der Ankunft, wird die Hälfte des einbezahlten Betrages zurückbezahlt, jedoch werden eventuelle Überweisungskosten vom Überweisungsbetrag abgezogen. Bei Abbestellung später als 30 vor der Anreise, kann der einbezahlte Betrag nicht zurückgezahlt werden.

Bezahlung der Miete der Wohnungen:

25% des Mietpreises wird zusammen mit der Buchung fällig und muss bei uns spätestens 15 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung eingegangen sein. 75% – der Restbetrag – wird spätestens 30 Tage vor der Anreise bezahlt. Bei Buchung 0 – 5 Tage vor der Anreise, wird die Miete spätestens bei der Abreise bezahlt. Bei Abbestellung des Mietvertrages früher als 30 Tage vor der Anreise, wird die Hälfte des eingezahlten Betrages zurückgezahlt, doch werden eventuelle Überweisungskosten vom Überweisungsbetrag abgezogen. Bei Abbestellung weniger als 30 Tage vor der Anreise, kann der einbezahlte Betrag nicht zurückgezahlt werden.

Bezahlung der Miete des Ferienhauses:

25% des Mietpreises werden bei der Buchung fällig und muss bei uns spätestens 15 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung eingegangen sein. 75% – der Restbetrag – wird spätestens 30 Tage vor der Anreise bezahlt. Bei Abbestellung des Mietvertrages

mehr als 30 Tage vor der Ankunft, wird die Hälfte des eingezahlten Betrages zurückgezahlt, jedoch werden die Überweisungskosten vom Betrag abgezogen. Bei Abbestellung weniger als 30 Tage vor der Anreise, kann der eingezahlte Betrag nicht zurückgezahlt werden. Eventuelle Verpflegung und der Stromverbrauch werden extra bezahlt.

Strom, Wasser und Heizung

Zimmer/Wohnungen: Der Verbrauch ist in der Miete eingeschlossen.

Ferienhaus: Wasser & Brennholz, Strom wird nach Verbrauch abgerechnet.

Diese Dinge stehen zur Verfügung:

Zimmer: Bettdecken, Kopfkissen, Bettlaken. Die Betten sind bei der Ankunft bezogen. Handtücher, Geschirrtücher, Waschlappen, Spülmittel, Küchenrolle, Toilettenpapier, normale Reinigungsartikel.

Das Inventar darf nicht entfernt werden.

Wohnungen und Ferienhaus:

Bettdecken und Kopfkissen findet man vor (Bettbezüge, Handtücher werden mitgebracht oder gemietet). Geschirrtücher, Waschlappen, Spülmittel, Küchenrolle, Toilettenpapier, normale Reinigungsmittel findet man auch vor.

Inventar darf nicht von der Wohnung/vom Ferienhaus entfernt werden.

Reinigung:

Das Gebäude mit den Zimmern:

Die Zimmer werden nicht im Mietzeitraum gereinigt, außer wenn dies vereinbart ist.

Die Handtücher werden bei Bedarf gewechselt. Gemeinsam benutzte Räume werden vom Besitzer in Ordnung gehalten.

Wohnungen:

Der Mieter ist selbst für die Reinigung im Mietzeitraum verantwortlich, und bei der Abreise soll die Wohnung im gleichen Zustand abgeliefert werden, wie diese vorgefunden wurde, wenn nicht eine Endreinigung bezahlt wurde.

Ferienhaus: Der Mieter ist selbst für die Reinigung im Mietzeitraum verantwortlich

und bei der Abreise soll das Haus in einem aufgeräumten Zustand hinterlassen werden.

Abreise:

Bei der Abreise müssen sie selbst die Betten abziehen, den Kühlschrank leeren

und den Abfall beseitigen. Denken Sie daran den Schlüssel abzuliefern.

Außer dem oben Erwähnten wird auf die Buchungsbestätigung verwiesen, die in Verbindung mit der Buchung zugesendet wird.